Aktuelle Workshops

Yoga-Studio: Zeit für Körper, Geist und Seele

07.08.2017 (Montag)

Yogakurs - Sommerferien 2017

Möchten Sie während Ihrer Urlaubszeit in Ihre Gesundheit und Vitalität investieren? Sind Sie im Schichtdienst tätig oder in Bereichen ohne regelmäßige Arbeitszeit? Sind Sie des Öfteren auf Dienstreise und können deshalb keinen regelmäßigen Kurs besuchen? Dann ist der Kompaktkurs YOGA genau das Richtige für Sie!

Weiterlesen …

Das Komplettprogramm im Yoga-Studio – für Körper, Geist und Seele:

Hatha-Yoga im balance plus Yoga-Studio Nürnberg-Nord

Wir sind absolut überzeugt davon, dass regelmäßig ausgeführte Yoga-Übungen jeden Menschen nicht nur gesünder, sondern auch glücklicher machen. Und wir teilen diese Überzeugung mit Millionen Menschen auf der Welt. Auch alle unsere Yoga-Kunden – ob sie in einem Kurs oder im individuellen Personal Training bei uns Yoga praktizieren – sind begeistert von den Auswirkungen dieser uralten indischen Lehre auf Körper, Geist und Seele. Im körperbetonten Hatha-Yoga gibt es mehr als tausend Übungen (Asanas), von denen viele unter ganz anderem Namen in unterschiedlichste Fitness- und auch Medizinbereiche eingewandert sind. Oder hätten Sie gedacht, dass zum Beispiel eine Schwangerschafts-Rückbildungs-Gymnastikstunde im Grunde eine Yoga-Stunde ist?

Für unsere Yoga-Kurse müssen Sie keinerlei Voraussetzungen erfüllen

Ganz egal, ob sich bei Ihnen ein paar Kilo zuviel angesammelt haben, ob Sie gelenkig sind oder nicht, schnell außer Puste kommen oder nicht, öfter mal Knie-, Rücken- oder andere Beschwerden haben – im balance plus Yoga-Studio Nürnberg-Nord gestalten wir Ihren Yoga-Einstieg sanft und mit viel Gewinn für Sie ganz persönlich. Dies gilt für Frauen wie Männer.

Für unsere Yoga-Kurse müssen Sie NICHTS mitbringen!

Sie brauchen nur eine bequeme Hose und ein T-Shirt. Alles andere finden Sie in unserem Yoga-Studio: Matten, Decken, Meditations- und Sitzkissen, bequeme Umkleideräume. Zudem erwartet Sie vor oder nach jeder Yogaeinheit ein Tässchen Tee.

 

Yoga in der Mittagspause? Aber sicher!

Im balance plus Yoga-Studio Nürnberg-Nord bieten wir berufstätigen Personen auch die Möglichkeit, in der Mittagspause eine regenerierende Auszeit einzuschieben. Bitte sehen Sie einfach im aktuellen Yoga-Kursplan (( als Link ausgeführt)) nach.

Yoga für Sie ganz alleine? Aber gerne!

Wenn Sie es vorziehen, mit Ihrer Yoga-Lehrerin ganz alleine zu sein ohne eine Gruppe, sind Sie bei uns ebenso gut aufgehoben. Im balance plus Yoga-Studio Nürnberg-Nord bieten wir Yoga auch als Personal Training an. Selbstverständlich müssen Sie sich dabei an keinerlei Kurstermine halten und können individuelle Termine vereinbaren.

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen mit

Alle Kurse im balance plus Yoga-Studio Nürnberg-Nord werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Sie reichen einfach die Rechnung und die Teilnahmebestätigung ein und erhalten den Zuschuss auf Ihr Konto.

Kurzinfo: Wesentliche Elemente des Yoga und ihre positiven Effekte

Ent-Spannung: Yoga löst Anspannungen, auch seelische, macht Sie im wahrsten Wortsinn gelöst und frei.

Energie: Die beim Yoga praktizierten Atemtechniken (Pranayana) aktivieren Ihre Energiereserven und laden Ihre Batterien wieder auf.

Körpergefühl: Die Körperübungen (Asanas) schaffen mit der Zeit ein neues Körpergefühl, Sie gewinnen an Beweglichkeit, Kraft, Stabilität und Flexibilität.

Geist und Seele: Meditation und positives Denken sind Schlüssel zu geistigem Frieden und Konzentrationsvermögen, zu Intuition und Kreativität.

Flexibel ohne Anmeldung

Mittwochs um 19:00 Uhr und freitags um 17:00 Uhr haben wir eine offene Yogastunde (Drop in).
Kommen Sie einfach vorbei.

Sie wollen Yoga praktizieren?

Hier finden Sie unsere Yoga-Kursübersicht

YOGA - Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen auch im Sommer mit

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen alle abgeschlossenen Kurse  – auch den Intensivkurs in den Ferien. Sie reichen einfach die Rechnung und die Teilnahmebestätigung, welche von uns nach Kursablauf ausgestellt wird, bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein und erhalten den Zuschuss auf Ihr Konto.

Neuer Start für den Kurs mit Krankenkassenzuschuss am 07. August 2017 - Yogakurs Sommerferien

(Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldung zum Yogakurs Sommerferien)

Anmeldungen nehmen wir jederzeit entgegen.

Alle abgeschlossenen Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.
Unsere offenen Yoga-Stunden finden immer mittwochs und freitags statt, auch in den Ferien – außer an Feiertagen.

* Mit Zuschuß von den Krankenkassen
Level I = Sanftes Üben | Level II = Mittelstufe

Kursbeschreibungen

Yin Yoga ist ein ruhiger, tendenziell passiver Yogastil, der hauptsächlich im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen. Yin Yoga eignet sich damit besonders als Ausgleich zu eher bewegungsorientierten Yoga-Praktiken, um tiefe Selbstwahrnehmung und Entspannung zu erfahren.
Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft in Bezug auf das Bindegewebe – die sogenannten Faszien – finden hier ihren Einsatz.
Yin Yoga zielt nicht darauf ab, dass der Körper eine Asana erreicht, sondern dass die Asana den Körper erreicht.

Hatha Yoga ist angelehnt an die Tradition von Sivananda, einem indischen Arzt und großen Yogameister. Die Einheit umfasst eine Kombination aus Atemübungen, Sonnengruß, Asanas (Körperhaltungen/-positionen fließend oder statisch) zur Stärkung verschiedener Muskeln und Körperfunktionen (wie z.B. Verdauung, Blutzirkulation) sowie der Tiefenentspannung.
Körperübungen - Asanas - stärken und kräftigen den Bewegungsapparat (Muskulatur) und vitalisieren Kreislauf, Verdauung, Nervensystem, Gehirn sowie andere Organe. Pranayama - Energie- und Atemübungen aktivieren Energiepotenziale und sorgen für einen reibungslosen Energiefluss in Körper und Geist (Gedanken). Geistes- und Entspannungsübungen fördern geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.